Pettersson zeltet

von Sven Nordqvist

 

 

Was für ein fabelhafter Nachmittag im „ausverkauften“ Heimathaus.

Zu Gast war das Kindertheater SCHNURZePiEPe mit dem Stück "Pettersson zeltet" von Sven Nordqvist  

Wir hatten ja keine Ahnung, wie so etwas ankommt.......aber schon 10 Minuten
nach Einlass zeichnete sich ab, dass viele Kinder das miterleben wollten.  

Im Obergeschoss des Heimathauses waren reichlich Bänke aufgestellt und Kissen bereitgelegt,
trotzdem mussten wir einige Eltern und Großeltern nach unten bitten, um Platz zu machen,
denn es sollten ja möglichst alle Kinder was mitbekommen.

Die Aufregung war groß. Die Bühne so nah, dass manche Kinder es nicht aushielten
und ab und an hinter die Bühne sahen, was da so los war.
Es wurde gesungen und gelacht und es war mucksmäuschenstill als Findus sich im Zelt zum Schlafen legte.

Die Geschichte war ein tolles Abenteuer, die Kinder begeistert und nach einem Riesenapplaus
war noch Zeit genug, sich mit Pettersson und Findus zu unterhalten.

Es war ein voller Erfolg. Der Heimatverein möchte im nächsten Jahr

ein weiteres Stück anbieten, wieder mit dem so überaus sympathischen Kindertheater SCHNURZePiEPe

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Heimatverein für das Kirchspiel Dorfmark